News und Corona-Infos

[01.06.2021] Die Frist für den Frühbucherrabatt ist nun beendet! Bekanntlich fängt ja der frühe Vogel den Wurm, und gestern haben sich kurz vor Torschluss tatsächlich noch einige Firmen und Redaktionen angemeldet. Wer zu den späten frühen Vögeln gehört ;-), wird aus der aktualisierten Teilnehmerliste ersichtlich. Ungeachtet dessen, dass nun der 10%-Vorteil entfällt, freuen wir uns natürlich weiterhin über jede Anmeldung! Um das Gleichgewicht zwischen Redaktionen und Firmen zu wahren, wäre es gut, wenn wir noch einige Firmen und Institutionen nach Fulda bekämen. Aber es fehlen auch noch einige wichtige Redaktionen der Baufachpresse. Also – warum länger warten, wenn man sich jetzt ein Plätzchen sichern kann? Wir haben im Esperanto vorsorglich die Teilnehmerzahl auf 130 Personen aufgestockt – bis zum 20. Juli können wir damit jedem Teilnehmer, der sich bis dahin zur baupressekompakt anmeldet, ein Zimmer im Tagungshotel zusagen. Danach beginnt das Unterkunft-Roulette – kriege ich noch ein Zimmer oder nicht? Aber auch wer im Esperanto nicht mehr unterkommt (heißer Tipp: das Hotel ist bereits heute gut gebucht im Oktober!!), den unterstützen wir gerne bei der Suche nach einem Bettchen mit Frühstück. Einfach eine kurze Mail schreiben an claudia@baupressekompakt.de oder dieselbe anrufen: (0171) 8324913!

[26.05.2021] Wichtige Info: Nur noch fünf Tage bis zum Ende der Frist für den Frühbucherrabatt! Zahlreiche Unternehmen haben bislang die Chance genutzt, zehn Prozent der Teilnahmegebühren durch frühzeitige Anmeldung zu sparen. Inzwischen nehmen insgesamt 69 Personen an der ersten baupressekompakt unter neuer Leitung von Christoph Zebe und Claudia Siegele nach dem immer deutlicher absehbaren Ende der Corona-Deprimie teil. Wer nach Fulda kommt, trifft auf bedeutende Unternehmen, Agenturen und Redaktionen, die in der Baubranche Rang und Namen haben – wir sind gespannt, wer sich noch alles auf die Teilnehmerliste setzt. Zwar endet am 31. Mai der Frühbucherrabatt, jedoch sind Anmeldungen weiterhin möglich. Wer sich bis zum 20.7.2021 für eine Teilnahme an der baupressekompakt entscheidet und sich anmeldet, hat sein Hotelzimmer im Esperanto sicher. Danach benötigt man eine Portion Glück, um im Tagungshotel unterzukommen. Wer also bis Anfang Juli weiß, dass er nach Fulda kommt, sollte sich möglichst rasch, aber in jedem Fall noch vor dem 20.7. anmelden. Aber auch später sind bis kurz vor Beginn der Veranstaltung natürlich noch Anmeldungen möglich – allerdings ohne Garantie auf ein Zimmer im Esperanto. Also – nicht länger zögern als nötig! Hier geht´s zur Anmeldung!

[01.05.2021] Die Verunsicherung bezüglich Veranstaltungen in Corona-Zeiten ist nach wie vor gegeben. Wir haben daher bewusst den Termin für die baupressekompakt in diesem Jahr auf den 17.-19. Oktober in Fulda terminiert. Es ist uns bewusst, dass zu dem Zeitpunkt Herbstferien sind und auch andere Veranstaltungen im Terminkalender stehen. Es war uns jedoch wichtig, einen möglichst späten Termin zu wählen, um das Risiko einer Absage wegen Corona und hoher Inzidenzzahlen möglichst gering zu halten. Wir haben auch die zwischenzeitlich berechtigte Hoffnung, das bis zum Oktober die Impfung für alle kein Problem mehr darstellt. Wir garantieren allen Teilnehmern, dass die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygienemaßnahmen umgesetzt werden. Wir informieren dazu regelmäßig an dieser Stelle. Sollte die Veranstaltung abgesagt werden müssen, weil die Regierung bzw. die gesetzlichen Regeln zu Corona eine Durchführung verbieten, so erfolgt die Absage wegen höherer Gewalt und die geleisteten Zahlungen für die Teilnahme werden zurückbezahlt. Davon ausgenommen sind bei Unternehmen und Institutionen 250 Euro für Bearbeitungsgebühren und Verwaltungskosten bzw. die 25 Euro für Journalisten und Redaktionen. In allen anderen Fällen gelten bei einer Abmeldung seitens der Teilnehmer oder bei deren Nichterscheinen am Tag der Veranstaltung die festgesetzten Stornofristen und -kosten. Dafür bitten wir um Verständnis.

In absehbarer Zeit werden wir auf der Homepage eine Teilnehmerliste als pdf-Datei zum Download bereitstellen, in der alle bereits angemeldeten Unternehmen und Institutionen, deren Agenturen sowie Journalisten und Redaktionen mit Angabe der von Ihnen vertretenen Medien aufgeführt sind. Diese Liste werden wir in unregelmäßigen Abständen entsprechend den weiteren eingehenden Anmeldungen aktualisieren.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen Ihnen alles Gute und Gesundheit.

Ihr baupressekompakt-Team